0 Daumen
49 Aufrufe

Aufgabe:

Der Dampfdruck von Quecksilber bei 20 °C beträgt 160 mPa. Wie groß ist der Dampfdruck bei 50°C, wenn die Verdampfungsenthalpie 59,30 kJ/mol beträgt (in Pa)?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Der Dampfdruck von Quecksilber bei 20 °C beträgt 160 mPa. Wie groß ist der Dampfdruck bei 50°C, wenn die Verdampfungsenthalpie 59,30 kJ/mol beträgt (in Pa)?

Zur Lösung solltest du die Clausius - Clapeyron' sche - Formel hinzuziehen:

In (p1 / p2)  =  (ΔHvap / R) * ( (1 / T2) - (1 / T1) )

In (p1 / p2)  =  (59300 J mol-1 / 8,314462 J mol-1 K-1) * ( (1/323 K) - (1/293 K)

In (p1 / p2)  =  -2,26

Daraus folgt:

p2 =  160 mPa / ( e(-2,26) )  =  1533 mPa =  1,533 Pa


Schöne Grüße :)

von 23 k

Vielen Dank!!! :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community