0 Daumen
264 Aufrufe

Meine Chemie Lehrerin, hat uns die Aufgabe gestellt: Wie viel Liter Luft sind nötig, um eine Tonne Methan vollständig zu verbrennen? Eine reaktionsgleichung habeich schon CH4+2O2 --> CO2 2H2O, aber weiter komme ich einfach nicht ich bitte um eine Antwort, danke!

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen
Molmassen aus dem PSE rausgucken und zusammenzählen.
Beantwortet von

Molmassen von den vier elementen?

ja, natürlich, was denn sonst ?

kannst auch bei wikipedia gucken, falls Du nicht weisst, was das ist.

Allerdings sehe ich nur 3 Elemente in der Reaktionsgleichung.

0 Daumen

Bonsoir,

CH4 + 2 O2  →  CO2 + 2 H2O

Gegeben ist 1 Tonne Methan.

Rechne zunächst die Stoffmenge um in mol:

(  m / M = n,  also... masse / Molare Masse  = Stoffmenge.  )

CH4 hat die molare Masse von 16 g / mol..... (12 von Kohlenstoff und 4 * 1 von Wasserstoff.)

1 Tonne = 1000000g

somit 1000000g / 16g  =  62500 mol Methan

Für jedes Molekül CH4 benötigt man 2 x Sauerstoff (siehe Reaktionsgleichung !)

d.h. 62500 mol Methan benötigt 125000 mol O2.    

Nun hat ja 1 mol eines jeden Gases das molare Volumen von 22,4 Liter.

Das bedeutet, Du musst jetzt lediglich noch die 125000 mol Sauerstoff multiplizieren mit dem molaren Volumen von 22,4 Liter.

Schlussendlich erhältst Du 2800000 Liter Sauerstoff, die Du auch benötigst, um 1 Tonne Methan vollständig zu verbrennen.

Salut 

Sophie


Beantwortet von 5,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...