0 Daumen
151 Aufrufe

Hallo

wenn man 1mol Ethansäure mit 2mol Ethanol umsetzt kriegt man einGGZ von 0,84mol Ethansäuremethylester. Wie kann ich die GG Konstante ausrechnen. Die Lösung ist 3,8. Wie kommt man drauf?

Bitte nicht so schwierig erklären ☺

Gefragt von

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut hollister,

okay, ich mache es ganz langsam :))

Schau dir zunächst mal die Reaktion an:


Ethansäure+
Ethanol
Ethansäureethylester+
Wasser
I) Menge Ausgangsstoffe:
1 mol

2 mol
0 mol

0 mol
II) Stoffmenge im GG:(1mol-0,84mol)
(2mol-0,84mol)0,84 mol
0,84 mol


MWG aufstellen und die Werte einsetzen:

Kc =c(E) * c(W)  / [c(A) * c(S)]  =  0,84mol * 0,84mol  /  [0,16 * 1,16] = 3,801

Der Wert der Gleichgewichtskonstanten Kc beträgt also 3,801.


Gruß in Eile :)

Beantwortet von 6,6 k

Ethansäure + Ethanol → ...

müsste in einer Zeile stehen. Ich kann das leider nicht korrigieren.

Oh Gott, sehe gerade, dass alle Zeilen verzogen sind. Könnte bitte jemand das korrigieren? Dankeschön.

Huhu,

habs mal in eine Tabelle gepackt. Sieht zwar nicht unbedingt schöner aus, aber ich denke es ist übersichtlicher :).

Grüße

Dankeschön Inconnu, sieht jetzt viel schöner aus !

Könntest du bitte noch die linke Ethansäure entfernen und das "t" bei Stoffmenge ergänzen ? :))

Merci bien

Vielleicht sollte man auch die Nenner einklammern.

+1 Punkt

Hi,

Du meinst sicher EthansäureEthylester? ;)


Stell doch das MWG auf und bestimme so K.


$$K = \frac{c(E)\cdot C(W)}{C(Es)\cdot C(Eol)} = \frac{0,84^2}{(2-0,84)\cdot(1-0,84)} = 3,80$$


(Dabei haben wir ja noch Wasser mit C(W) in der Reaktionsgleichung.)

Grüße

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...