0 Daumen
23 Aufrufe

Aufgabe: Prüfe, ob folgende Reaktionsgleichung eine Säure-Base-Reaktion nach Brönsted beschreibt. Benenne gegebenenfalls den Protonendonator bzw. Protonenakzeptor.

Ca2+ + 2OH- + 2H3O+ + 2I-  _> Cal2 + 4H2 O


Problem/Ansatz: Hallo ihr Lieben,         könnte mir bitte jemand bei dieser Aufgabenlösung helfen?

L.G

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Prüfe, ob folgende Reaktionsgleichung eine Säure-Base-Reaktion nach Brönsted beschreibt. Benenne gegebenenfalls den Protonendonator bzw. Protonenakzeptor..

                              I------------------ Säure -----------
Ca2+ + 2 OH- + 2 H3O+ + 2 I-  → Cal2 + 4 H2O

              I__________ Base ________________↑  


Diese Reaktion beschreibt eine Neutralisationsreaktion nach Brönsted. Säure und Base reagieren bei äquivalenten Stoffmengen miteinander unter gegenseitiger Aufhebung ihrer ätzenden Wirkung.

Aus den Hydroniumionen der Säure und den Hydroxidionen der Base bilden sich im Zuge der Neutralisation Wassermoleküle (und ein Salz, in deinem Beispiel also Cal2).

Protonendonator: Säure H3O+

Protonenakzeptor: Base OH-

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Der Kernpunkt der obigen Reaktion ist somit:

2 OH- +  2 H3O+   →   4 H2O


Schöne Grüße :)

von 24 k

Hallo Cosi, vielen vielen Dank für deine ausführliche Hilfe.

Liebe Grüße :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community