0 Daumen
1,6k Aufrufe

Aufgabe:

Bei der Titration einer dünnen Säure mit einer starken Base wird auf halber strecke zum Äquivalenzpunkt ein PH-Wert von 5,8 gemessen. Berechnen Sie KS und den PH Wert der Lösung wenn die Säurekonzentration c=0,03Mol/l ist.

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


auf halber Strecke zum Äquivalenzpunkt

befindet sich der Pufferpunkt, an dem die Konzentrationen von Säure und (konjugierter) Base identisch sind.

pH = pKs = 5,8

Ks = 10-pKs

Ks = 1.584 * 10-6

Bei einer gegebenen Säurekonzentration von c0 = 0,03 mol/L ergibt sich folgendes:

pH = 1/2 * (5,8 - log 0,03 mol/L)

pH = 3,6


Viele Grüße :)

von 35 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community