0 Daumen
86 Aufrufe

pKs Wert einer Sâure HA (aq) mit folgenden Konzentrationen im Gleichgewicht? c(H hoch+)=c(A hoch minus)= 3 mol/L, c(HA)=0,9 mol/L 


Antwort ist gefragt.

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


Wenn ich deine Frage richtig verstanden habe, geht es schlicht um die Ermittlung des pKS Wertes einer Säure und deren Einordnung.

Hierzu musst du zunächst deren KS Wert ermitteln:

KS = c (H3O+) * c (A-)  /  c(HA)

KS = 3 mol/L * 3 mol/L  /  0,9 mol/L

K= 10

pKS = -lg KS

Für die Säure ergibt sich somit ein pKS Wert von -1, was auf eine starke Säure schließen lässt.

Grundsätzlich stelle aber bitte Originalfragetexte ein, damit der interpretatorische Spielraum nicht zu groß wird.


Viele Grüße :)

Beantwortet von 5,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...