0 Daumen
144 Aufrufe

Hey

Alkohlmessung im Blut

Auf meinem Blatt steht die Formel:

Promille=Alkohlomenge/Körperflüssigkeit

Diese Formel finde ich sowohl in Bücher als auch im Internet nicht...

$$ W=\frac{A}{m*r} $$

Ist die auf dem arbeitsblatt falsch?


Ich komme nur auf die Formel von Wiki

Edit: Tag ergänzt, geblockte Wörter entfernt

von

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Interpretiere doch einfach m * r als Körperflüssigkeit. m ist ja die Masse und r ist der Verteilungsfaktor.

Sicher ist die Formel auf dem Arbeitsblatt nicht falsch. Sie ist halt nur etwas vereinfacht. Weiterhin kann man einem Menschen ja den Flüssigkeitsgehalt nicht ansehen, weshalb es schwer ist damit zu rechnen. Das Körpergewicht kann ich ja messen und der Verteilungsfaktor ist gegeben auch wenn dieser auch nicht wirklich genau ist. Aber das sind eben die Unsicherheiten.

Links:

http://de.wikipedia.org/wiki/Blutalkoholkonzentration

von
Danke für diel Hilfe :)
+1 Punkt

Hi,

bei uns ist diese Formel im Chemiebuch vertreten :).

w (Alkohol im Blut) = A (aufgenommener Alkohol)  /  m (Person) * r


r ist ein Faktor, der u.a. von Geschlecht und Konstitution abhängt.

Durchschnittswerte: r (Mann) = 0,68 ;  r (Frau) = 0,55

Alternativ kann man übrigens für r auch die Körperflüssigkeit einsetzen, also 70% der Körpermasse.

Beispiel:

Ein Mann (80kg) trinkt 1 Liter Bier mit 4% Alkohol (5% Vol).

Blutalkoholgehalt = 40g  /  80 * 103g * 0,7  =  0,7(14) ‰

Rechnest Du mit dem Durchschnittswert r (Mann) = 0,68, erhältst Du als Ergebnis 0,7(35) ‰

Letztlich sind das aber nur durchschnittliche Erwartungswerte, da es immer individuelle Besonderheiten gibt, die im Einzelfall zu erheblichen Abweichungen führen.


Sonnige Grüße

von 6,8 k

Danke für diel Hilfe :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...