0 Daumen
157 Aufrufe

Aufgabe:

1 Liter einer Pufferlösung enthält 0,6 mol Essigsäure und 0,3 mol Natriumacetat Welchen pH-Wert hat die Lösung?

Welchen pH-Wert hat die Lösung für eine NaOH Lösung der Konzentration 0,5 mol/L.
Wie ändert sich pH-Wert, wenn der Pufferlösung 0,5 mol NaOH zugegeben werden? Die Volumenänderung wird dabei als vernachlässigbar angenommen.



Problem/Ansatz:

Henderson-Hasselbach-Gleichung

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Lilly,


1 Liter einer Pufferlösung enthält 0,6 mol Essigsäure und 0,3 mol Natriumacetat Welchen pH-Wert hat die Lösung?

Hierzu benötigst du die Henderson - Hasselbalch - Gleichung und den pKs - Wert der Essigsäure von 4,75.

Es gilt:

pH =  pKs + log10 ( n (Ac-) / n (HAc) )

pH =  4,75 + log10 (0,3 mol / 0,6 mol)  =  4,45

Welchen pH-Wert hat die Lösung für eine NaOH Lösung der Konzentration 0,5 mol/L.

NaOH ist eine sehr starke Base und dissoziiert vollständig.

Daraus folgt:

pOH =  - log c (OH-)  =  - log (0,5)  =  0,301

pH =  14 - pOH =  14 - 0,301  =  13,7

Wie ändert sich pH-Wert, wenn der Pufferlösung 0,5 mol NaOH zugegeben werden? Die Volumenänderung wird dabei als vernachlässigbar angenommen.

pH =  4,75 + log [(0,3 mol + 0,5 mol) / (0,6 mol - 0,5 mol)]  =  5,65


Hilft dir das weiter ?


Grüße :)

von 35 k

Hallo,

ja Aber am Ende ist es unverständlich
Wenn wir etwas Neues hinzufügen bzw zugeben, machen wir :

Säure = alt + neu

Base = alt - neu

immer so richtig ?

Wenn wir etwas Neues hinzufügen bzw zugeben, machen wir :
Säure = alt + neu
Base = alt - neu
immer so richtig ?

Nein, nicht immer, sondern nur bei Hinzufügung von Säure. In deiner Aufgabe werden aber 0,5 mol NaOH hinzugefügt:

pH =  4,75 + log [(0,3 mol + 0,5 mol) / (0,6 mol - 0,5 mol)]  =  5,65

Als starke Base wird NaOH die Stoffmenge der Acetationen nach oben, die Stoffmenge der Säure hingegen nach unten verändern.

Um bei eurer Darstellungsweise zu bleiben:

Säure = alt - neu

Base = alt + neu

Du musst also immer zunächst schauen, ob eine Säure oder aber eine Base der Pufferlösung zugegeben wird.

Soweit klar ?

Ausgezeichnet, jetzt verstand ich es gut! ,)

Bei NaOH wie kann man PH-wert berehnen, wenn es vollständig dissoziert.
Z.B Welchen pH-Wert hat eine NaOH-Lösung der Konzentration 10-² mol/l ?

Gehen wir davon aus, dass NaOH in Wasser zu 100% dissoziiert.


Es ist Starke Base das bedeutet :

POH = -lg (10-2) oder soll ich Verhältniss mit 100% machen ?

pOH = -lg (10-2)

Das ist völlig richtig, sehr schön !

Daraus dann den pH - Wert:

pH =  14 - pOH =  12

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community