+1 Punkt
399 Aufrufe

Hallo zusammen :)

Meine Aufgabe lautet: Berechne den pH-Wert folgender Lösung: 50 mM Perchlorsäure (HClO4).

Da ich relativ lange krank war und das Skript nicht so richtig verstehe, weiß ich leider nicht, wie ich hier anfangen soll. Auch mit dem "mM" habe ich meine Schwierigkeiten, was für Einheit soll das sein, Milli-M...?

Wenn mir jemand mit der Berechnung des pH-Wertes helfen könnte, wäre das echt nett. Vermutlich kann ich anhand so eines Beispiels auch besser verstehen, wie das ganze gemeint ist.

Gefragt von

mM vielleicht Milli-Mol?  Kommt hier allerdings nicht vor: http://de.wikipedia.org/wiki/Mol 

In der Wikipedia hat's die Formel n = m / M.

Habe auch an Mol gedacht, weil ja sowas wie die Stoffmenge bekannt sein muss, da der pH-Wert ja davon abhängt. Vielleicht weiß ein Chemiker ja was darüber. :P

1 Millimolar [mM] = 1 Millimol pro Liter [mmol/l]

2 Antworten

0 Daumen

50 mM Perchlorsäure (HClO4)

fünfzig millimol = fünfzig tausendstel Mol = nullkommanullfünf Mol

1 Mol HClO4 wiegt wieviel Gramm ?

1 milli-Mol HClO4 wiegt wieviel milli-Gramm ?

und wenn wir das haben :

welche Konzentration m/V liegt in % vor ?

Beantwortet von
0 Daumen

Berechne den pH-Wert folgender Lösung: 50 mM (Millimolar) = 0.05 mol/l (mol pro Liter) Perchlorsäure (HClO4).

Wir haben eine sehr starke Säure pKs = -10 < 1. Daher bestimmen wir den pH-Wert wie folgt:

pH = - log10(c(H3O+)/(mmol/l)) = - log10(0.05) = 1.3

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...