+2 Daumen
272 Aufrufe

wenn man sich die Strukturformel anguckt, warum ist Krist=allvio=lett in Ethanol löslicher als in Wasser?


Danke für Eure Hilfe! :)

von

Hat es etwas mit der Polarität zu tun?

Und auf welchem Faser würde es am besten haften? Hat das was mit der "un"-Polarität zu tun, und wenn ja, was genau?


Danke für Eure Hilfe! :)

Die Löslichkeit hat doch auch was mit dem Induktiveffekt zu tun, oder?

Wäre es nicht irgendein Stoff, der unpolar ist?

wenn man sich die Strukturformel anguckt,

Kannst du schon mal die Strukturformel angeben?

Klar! :) 63027893-5EEE-4534-ACAD-80059158579C.png

Quelle: Wikipedia.de

Vom Duplikat:

Titel: Kristall-/ Gentianaviolett / Löslichkeit von Kristallvioltett in Ethanol bzw. in Wasser

Stichworte: rechenaufgabe,quadratische,wasser,volumen,berechnen

wenn man sich die Strukturformel anguckt, warum ist Krist=allvio=lett in Ethanol löslicher als in Wasser?



Danke für Eure Hilfe! :)

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut Lounger,


wenn man sich die Strukturformel anguckt, warum ist Krist=allvio=lett in Ethanol löslicher als in Wasser?


meine Idee zu Deiner Frage:

Kristallviolett trägt an allen 3 Phenylringen eine (CH3)2 N - Gruppe.

Diese Methylgruppen (-CH3) verursachen einen stark hydrophoben, also wasserabstoßenden Effekt, was wiederum bedeutet, dass sich diese Kohlenwasserstoff - Gruppen nicht durch Wasserstoffbrücken mit Wasser verbinden und es somit auch zu fast keinen Wechselwirkungen mit Wasser kommen kann.

Das besonders gute Lösungsverhalten von Ethanol hingegen basiert ja auf der Tatsache, dass es einerseits aufgrund seiner polaren Hydroxylgruppe ein hydrophiles Verhalten zeigt, andererseits aber durch seine vorhandene Alkylgruppe auch unpolare Stoffe lösen kann, somit also gleichzeitig einen hydrophoben Anteil besitzt. 

Gemäß dem Motto "Gleiches löst sich in Gleichem", wäre dies mein erster Gedankengang zu deiner Aufgabe.


Viele Grüße :)

von 6,8 k

Schöne Frage...gerne !

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...