0 Daumen
77 Aufrufe

Hallo!

Wollte eben die Oxidationszahlen der einzelnen Atome bestimmen.  --> Foto

Habe meine Lösung dann eben im Internet verglichen, aber beim C - Atom war eine ganz andere OZ. (Statt +6 wie bei mir, -2) Jetzt wollte ich mal fragen, was stimmt. Denn ich verstehe es nicht, dass mein Ergebnis falsch ist, denn eine Regel "besagt" ja, dass " Im neutralen Teilchen ist die Summe der OZ aller Atome gleich Null."

Vielen Danke schonmal :)image.jpg

Gefragt von

Edit: Ich hab nochmal gerechnet. Statt 6 komme ich jetzt auf +2 (und nicht -2)

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Ramona,


in einer Verbindung ist die Summe der Oxzahlen aller beteiligten Elemente gleich Null.

Da die Oxzahlen von C zwischen -4 und +4 liegen können, immer zuerst schauen, was sonst noch in einer Verbindung vorhanden ist.

Dein Beispiel C3H7OH:

8 H  →  8 * (+I) = (+VIII)

1 O  →  1 * (-II)  =  (-II)

____________________

Dies zusammen ergibt (+VI).  Bliebe somit für den Kohlenstoff (-VI) übrig, damit die Summe der Oxzahlen Null wird. Du hast aber nun kein einzelnes C-Atom, sondern in deiner Verbindung ein C3. Also dividiere (-VI) durch 3 und du erhältst in diesem Fall für den Kohlenstoff die Oxzahl (-II).


Viele Grüße :))

Beantwortet von 6,0 k

Danke für deine Antwort!! :).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...