0 Daumen
1,6k Aufrufe

Si + O2 → SiO2

oder

Si + O2 > Si2O4 oder 2SiO2

Welche ist richtig?

Si kann ja die 4 Valenzelektronen abgeben und Sauerstoff kommt ja als Molekül vor, das heißt das wir 2O haben, die insgesamt 2 Elekronen aufnehmen können.

Dadurch, dass Si 4 abgibt, brauchen wir dann 4O, oder? So bin ich auf Si2O4 oder 2SiO2 gekommen... im Internet steht aber SiO2, zum Beispiel hier: https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/chemie-abitur/artikel/silicium-und-siliciumverbindungen

Habe ich es falsch verstanden oder stimmen alle Versionen?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Guten Morgen,


richtig ist die folgende Reaktionsgleichung:

Si + O2   →   SiO

O steht in der VI. Hauptgruppe im PSE und ist bestrebt 2 Elektronen aufzunehmen. Da es aber natürlich in molekularer Form vorliegt, also als O2, nimmt es 4 Elektronen auf, um die Edelgaskonfiguration zu erreichen.

Si steht in der IV. Hg und kann 4 Valenzelektronen abgeben, was also genau dem entspricht, was das Sauerstoffmolekül aufnehmen muss.

(Ganz interessant: Si und der Sauerstoff teilen sich ihre Valenzelektronen in Elektronenpaarbindungen, d.h. Si bildet zwei Bindungen zu jedem Sauerstoff aus → 1 Elektron von Si und 1 Elektron von O und das zweimal zu jedem O.)


Viele Grüße :)

von 15 k

caceea.PNG ist es richtig in der lewis schreibweise?

dadurch dass si in der mitte irgendwie kommt kann ich die oxidation und reduktion nicht so gut erkennen bzw. einzeichnen können sie mir damit auch helfen?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community