0 Daumen
968 Aufrufe

zum einen die Frage, sind Alkohole und Phenole das selbe?


Dann soll ich die Eigenschaftenunterteilen in "aliphatische" und in "aromatische" Alkohole... was ist denn ├╝berhaupt der unterschied, also aliphatisch zu aromatisch?!

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut Alonso,


was ist denn ├╝berhaupt der unterschied, also aliphatisch zu aromatisch?!


aliphatisch bedeutet, dass die C - Atome kettenf├Ârmig aneinandergereiht sind. Dieser Kohlenstoffring bleibt offen, wird also nicht mit dem ersten oder einem sonstigen C - Atom geschlossen. Aromatische Kohlenwasserstoffe haben hingegen eine geschlossene Ringstruktur mit konjugierten Doppelbindungen.

Bez├╝glich des gro├čen Themas Aromaten schau zur knappen Einf├╝hrung bitte mal hier:

http://www.chemieunterricht.de/dc2/ch/cht-205.htm



sind Alkohole und Phenole das selbe?

Nein, Alkohole sind aliphatische Verbindungen, die mindestens eine Hydroxygruppe, also eine OH-Gruppe aufweisen. Phenol besitzt zwar ebenfalls eine Hydroxygruppe, aber diese ist an ein C - Atom aus einen aromatischen Ring gebunden.

Mancherorts wird Phenol als "aromatischer Alkohol" bezeichnet, aber aufgrund seines Reaktionsverhaltens findet er keinen Zutritt zur Stoffklasse der Alkohole.

So ist beispielsweise eine w├Ąssrige Phenoll├Âsung schwach sauer und im Gegensatz zu Ethanolmolek├╝len sind Phenolmolek├╝le in der Lage, Protonen an Wassermolek├╝le abzugeben oder k├Ânnen auch mit einer starken Base wie Natronlauge reagieren.

(Man kann dieser S├Ąurest├Ąrke des Phenols ├╝ber die Wechselwirkungen zwischen aromatischem Ring und der Hydroxylgruppe n├Ąherkommen, aber ich denke, das wirst du f├╝r den Anfang nicht ben├Âtigen.)



Sch├Ânes Wochenende !

von 21 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community