0 Daumen
1k Aufrufe

Aufgabe:

Aus sogenannter Kristallsoda Na2Co3 * 10H20 (CH20O13Na2) soll eine wässrige Lösung hergestellt werden die 1,5 molar an Natrium ist. Wieviel Gramm an Kristallsoda müssen für die Herstellung von 1 L Lösung dazu abgewogen werden?


Problem/Ansatz:

In 1 mol Soda sind 2 mol Natriumkationen enthalten

0,5 mol Soda -> 1 mol Natriumkationen


Daraus folgt 0,75 mol Soda -> 1,5 mol Natriumkationen.


Muss man dann einfach quasi 0,75 mol mal die molare Masse von Soda nehmen? also 0,75 mol * 106 g/mol? Sind 79,5 Gramm. Und die dann einfach in 1L Wasser?

von

Hallo,

ja, deine Überlegungen sind richtig.

Zum Schlus auffüllen auf 1l Wasser.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
1 Antwort
Gefragt 16 Sep 2018 von Gast
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community