0 Daumen
931 Aufrufe

Aufgabe: Hallo,

ich habe folgende Reaktionsgleichung und weiß leider nicht, wie man darauf kommt:   O + 2H2   O + 4e   →4 OH-


Problem/Ansatz: Kann mir die Gleichung jemand erklären?

von

1 Antwort

+3 Daumen

Salut Kristin,


O2  + 2 H2O + 4e-  → 4 OH-

Hierbei kann es sich nur um einen Teilbereich einer Redoxreaktion handeln. Wenn Elektronen aufgenommen werden, geht ein reduzierender Prozess vonstatten, was im Klartext bedeutet, dass es gleichzeitig einen oxidierenden Prozess geben muss, bei dem Elektronen abgegeben werden.

Kann es sein, dass ihr momentan vielleicht das Prinzip der alkalischen Wasserstoff - Sauerstoff - Brennstoffzelle behandelt ?

Oxidation:  2 H+  4 OH-    →    4 H2O  +  4e

Reduktion: O2  +  2 H2O  +  4e-    →   4 OH

------------------------------------------------------------------------

Gesamt:  2 H+  O2   →   2 H2O


Aber jetzt zur Erklärung deiner Gleichung:

O2  + 2 H2O + 4e -  →  4 OH-

Die Oxidationszahl von atomarem Sauerstoff ist 0, im Hydroxid beträgt sie hingegen -2. Dies bedeutet, dass 2 Elektronen vonnöten sind, um 1/2 O2 zum Hydroxid zu reduzieren.    

1/2 O+  2e-   →   OH- 

Daraus folgt:                                                                                                                             

O4e-   →  2 OH

Jetzt schaust du dir die Ladungen an: Auf der rechten Seite hast du 2 negative Ladungen, links 4. Du gleichst deshalb rechts mit 2 zusätzlichen OHaus.

O2   4e-   →  4 OH-  

Zum Schluss beachte die Massenbilanz und vollziehe links und rechts mit H2O  den Ausgleich der Atome:

Links: 2 x O, rechts: 4 x O und 4 x H.

Auf der linken Seite fehlen somit 2 x O und 4 x H, was zusammen 2 H2O ergibt und wodurch du wieder deine ursprüngliche Teilgleichung erhältst:

O2   +  2 H24e-   →   4 OH- 



Schönes Wochenende :)



 

von 19 k

Hallo Cosi fan tutte,

vielen Dank für Deine Antwort. Genau, es geht um Redoxreaktionen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community