0 Daumen
361 Aufrufe

Aufgabe:

Titration von 10-2 M Natronlauge und CH3COOH. Wird sie bei pH=7 noch gepuffert?


Problem/Ansatz:

Da ich nicht genau weiß, wie man das löst, habe ich ein Hägg-Diagramm von Essigsäure gezeichnet mit cT = 10-3 M und pKs-Wert = 4.75. Dann habe ich ein Strich bei pH=7 gezogen. Aber wie bekomme ich jetzt die Natronlauge in das Diagramm?


Über eine Antwort würde ich mich freuen.


LG

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...