0 Daumen
90 Aufrufe

Aufgabe:

Wir haben ein Experiment gemacht, nämlich die HCl-Verdünnungsreihe

Materialien: 4 kleine Bechergläser , Filzstift , 4 Messpipetten ,pH-Meter

Chemikalien: dest.Wasser ,Salzsäure (0,1M)

Durchführung:

In das erste Becherglas werden 10ml 0,1 M Salzsäure gegeben.Anschließend wird 1ml der Salzsäure in das zweite Becherglas gegeben und mit dest.Wasser auf 10ml aufgefüllt.Das Becherglas wird geschüttelt bzw. geschwenkt.Aus diesem Glas wird wiederum 1 ml in das dritte Becherglas gegeben und wieder mit dest. Wasser auf 10ml aufgefüllt .Es wird wieder geschwenkt und aus Becherglas drei 1ml für das vierte Becherglas entnommen, was ebenfalls wieder mit dest.Wasser auf 10ml aufgefüllt wird.Der pH-Wert jeder Lösung wird mitteils pH-Meter bestimmt und notiert.


Problem/Ansatz:

Ich habe jetzt in meiner Tabelle folgende Werte notiert und ausgerechnet und möchte wissen ,ob dies richtig ist .Besonders die 2,4 und 5 Spalte der Tabelle.

IMG_1202.jpg

von

pH-Wert im ersten Verdünnungsschritt falsch abgelesen? Wie kannst Du bei der verdünnten Lösung einen pH-Wert von 1,35 messen, während die Ausgangslösung einen pH-Wert von 2 hat?

1 Antwort

0 Daumen

Prima, soweit alles richtig!

Eure Versuchsergebnisse kann ich allerdings nicht überprüfen.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...