0 Daumen
72 Aufrufe

Aufgabe:

Welche Menge einer 50%-igen wässrigen Arzneistoff-Stammlösung muss mit Wasser verdünnt werden um 150 g einer 7%-igen Lösung herzustellen?


Problem/Ansatz:

Kann mir vielleicht erklären wieso das Ergebnis 21,0 g ist und wie man darauf kommt?

von

Kann mir niemand helfen?

Leider versteh ich nicht wie du darauf kommst was ist 0,5 sind das die 50%? Und woher kommt 0,07?

Das kommt von den Prozenten.

50% =50/100 =0.5

7% = 0.07

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

die Menge des Arzneistoffes bleibt immer erhalten.

Vorher ist das die Hälfte der Lösung.

Nachher 0.07 der verdünnten Lösung. Der Ansatz lautet also:

$$0.5m_L=0.07*(m_L+m_W)=0.07*150g$$

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 21 Okt 2016 von Gast

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...