0 Daumen
18 Aufrufe

Aufgabe:

Ausgehend von einer unbekannten Probe (HCl) mit nicht bekannter Konzentration in einem 100ml Messkolben wird mit destillierten Wasser auf 100ml aufgefüllt und homogenisiert. 20ml werden entnommen und auf ca. 100ml mit destillierten Wasser aufgefüllt. Anschließend wird NaOH (c=0,1M) hinzutitriert, bis zum Farbumschlag des Indikators (Endpunkt). Es wird aus den Verbrauch von NaOH die absolute Masse HCl, die gewichtsbezogenen Volumenprozent, die Massenkonzentration und die Stoffmengenkonzentration berechnet.


Problem/Ansatz:

Verbraucht wurden 25ml an NaOH. Die Konzentration der homogenisierten Probe habe ich bereits bestimmt, c=0,125M. Allerdings habe ich für alle anderen zuberechnenen Sachen keinen Ansatz. Soll ich, um die absolute Masse HCl zu bekommen die Lösung wiegen?


 Bitte um ausführliche Hilfe

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...