0 Daumen
200 Aufrufe

Aufgabe:

Hallo könnte mir jemand bei dieser Aufgabe helfen,

Man hat 70 Prozent Perchlorsäure und diese Lösung weist eine Dichte von 1,68 g/mL auf. Man soll hier berechnen , wie aus der Ausgangslösung 100 mL der 2M Perchrlorsäure herstellen kann


Problem/Ansatz:

Ich verstehe einfach nicht wie ich aus die Lösung kommen soll und was hier eig gefragt ist. Könnte mir bitte jemand weiterhelfen

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Alice,


Man hat 70 Prozent Perchlorsäure und diese Lösung weist eine Dichte von 1,68 g/mL auf. Man soll hier berechnen , wie aus der Ausgangslösung 100 mL der 2M Perchrlorsäure herstellen kann.

In 1L 70%iger HCIO4 befinden sich:

p = m / V

⇒  m  =  (70/100) * 1680 g L-1 * 1L  =  1176 g HCIO4

Molare Masse HCIO4 : 100,46 g mol-1

m / M  =  1176g / 100,46 g mol-1  =  11,7 mol HCIO4

⇒ 11,7 mol L-1 HCIO4


Zur Herstellung von 100 ml einer 2-molaren HCIO4 rechnest du nun über folgende Formel:

c1 * V1  =  c2 * V2      / Umstellen nach V1

V1 =  c2 * V2 / c1

mit c1 = 11,7 mol L-1, c2 = 2 mol L-1, V2 = 100ml = 0,1L

Es ergibt sich:

V1  =  2 mol L-1 * 0,1 L / 11,7 mol L-1  =  0,0170 L  =  17 ml 70%iger HCIO4

Um somit 100 ml einer 2-molaren HCIO4 zu erhalten, müssen 17 ml 70%ige HCIO4 mit Wasser auf 100 ml aufgefüllt werden.


Schöne Grüße :)

von 15 k

Vielen Dank , ich habe das jetzt verstanden. Ich wusste nicht das es so eine Formel mit V1 gibt , darauf wäre ich nie gekommen. Ich komme immer wieder nur bis zur Stoffmenge , aber dann hört es bei mir auf.

Was ist denn noch unklar ?

Nein nichts ist mehr unklar, dank ihnen habe ich es verstanden:) Vielen Dank

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community