0 Daumen
298 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Bestandteil von Backtriebmittel ist Natriumhydrogencarbonat NaHCO3. Beim Erhitzen (Backen) entstehen gasförmiges Wasser mit Kohlenstoffdioxid sowie Dinatriumcarbonat. Sie verwenden beim Kuchenbacken eine Masse von m(NaHCO3) = 8,4 g als Backbetriebmittel.


a) Stellen Sie die Gesamtreaktionsgleichung mit Angabe der Aggregatzustände auf

diese Aufgabe habe ich verstanden

2NaHCO3 (s) ==> H2O (g) + CO2 (g) + Na2CO2 (s)


b) Berechnen Sie die Stoffmenge , die sich insgesamt als gasförmige Produkte bildet


Die Lösung soll sein:

n(NaHCO3)=n(gase) als n(H2O) + n(CO2)


Warum ist das so? n(Edukten) muss doch gleich n(Produkten) sein?

Wo ist mein Denkfehler?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

1 Mol Natriumhydrogencarbonat wiegt 84 Gramm

wenn 8,4 g verwendet werden, ist das ein zehntel Mol oder 100 mMol

Da dies auf der Eduktseite mit dem Faktor 2 vorkommt, ist also mit

$$2 \cdot 50mMol$$ zu rechnen

Auf der Produktseite entstehen also jeweils 50 mMol Wasser, Kohlenstoffdioxid und Natriumcarbonat

jetzt mit den Molmassen multiplizieren und Du erhältst die Massen der Produkte:

Wasser: $$ 50 mMol \cdot 18\frac {g}{Mol} = 900mg$$

Die beiden anderen kannst Du sicher selber rausfinden ...

Probe:

Summe der Massen der Produkte muss gleich der Masse des Eduktes sein.

von

tud mir leid ich verstehe es nicht, bin wohl ein aussichtsloser Fall.


ich hätte gesagt:


n(NaHCO3) = n(H2O) + n(CO2) + n(Na2CO3)


die Stoffmene auf der linken Seite = die Stoffmenge auf der rechten Seiten


Die Offizielle Lösung:


n(gas) = n(CO2) + n(H2O) = 2* n(CO2)

2*1/2 n(NaHCO3) = n(NaHCO3)


ich verstehe diese Lösung nicht.

tud mir leid ich verstehe es nicht, bin wohl ein aussichtsloser Fall.

Warum fragst du dann nicht nach, statt voreilig zu bewerten?

ich habe die Lösung bereits verstanden, trotzdem danke :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
Gefragt 20 Sep 2020 von Gast
1 Antwort
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community