0 Daumen
551 Aufrufe

Aufgabe: Berechne die Masse an Traubenzucker, die bei der Photosynthese aus 1m^3 Kohlenstoffdioxid gebildet wird.


Problem/Ansatz:ich weiß nicht wie ich hier vorgehen muss, würdw mich über eine Antwort freuen.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Berechne die Masse an Traubenzucker, die bei der Photosynthese aus 1m3 Kohlenstoffdioxid gebildet wird.

Zunächst die Reaktionsgleichung aufstellen:

6 CO + 12 H2O  →  C6H12O6  +  6 O2  +  6 H2O

Das Stoffmengenverhältnis CO2  :  C6H12O6  =  6  :  1.

Gegeben sind nun 1000 m3  =  1000 L CO2. Welcher Stoffmenge entspricht das ?

n(CO2)  =  V / Vm  =  1000 L / 22,4 L mol-1  =  44,642 mol.

Aufgrund des oben bezeichneten Stoffmengenverhältnisse werden also 7,44 mol Traubenzucker gebildet.

Daraus folgt:

m(C6H12O6)  =  n * M  =  7,44 mol * 180,156 g mol-1  =  1,34 kg


Sonnige Grüße :)

von 21 k

Vielen vielen dank für Ihre Zeit,

Hat mir sehr geholfen,

Aber wie kommen sie auf 180,,156g mol -1 im zwischenschritt?


Danke schonmal im voraus!!

Ok ich weiß warum danke!

Gerne !

Aber wie kommen sie auf 180,,156g mol -1 im zwischenschritt?

Das ist die molare Masse von Traubenzucker. Du kannst sie dir entweder selbst erstellen, indem du die Atommassen aller am Traubenzucker beteiligten Elemente aus dem PSE heraussuchst, also 6 * C + 12 * H + 6 * O = ..., oder (viel zeitsparender) einfach im Internet "Molare Masse, Traubenzucker" eingibst. Hauptsache, du hast das Prinzip dahinter verstanden.

Ja, Dankeschön !! Schönen Tag noch

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community