0 Daumen
84 Aufrufe

Aufgabe:

Stelle eine Reaktionsgleichung zur Entrostung auf, verwende dabei die Formel Fe2O3


Problem/Ansatz:

Ich kann sie leider nicht bilden und freue mich auf Hilfe

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Stelle eine Reaktionsgleichung zur Entrostung auf, verwende dabei die Formel Fe2O3

Als Mittel zur Entrostung fĂ€llt mir ad hoc PhosphorsĂ€ure (H3PO4) ein, denn sie reagiert mit dem Eisenoxid des Rostes und verwandelt ihn in einen Belag aus Eisenphosphat (FePO4), der sich ohne viel MĂŒhe entfernen lĂ€sst.

Die dazugehörige Reaktionsgleichung lautet:

Fe2O3 (s)  +  2 H3PO4 (aq)   →   2 FePO4 (s)  +  3 H2O (l)


Gruß in Eile ...

von 27 k

Vielen dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community