0 Daumen
83 Aufrufe

Hallo,wie berechne ich die Massekonzentration hier ? Muss ich die Dissoziation von NaCl berĂŒcksichtigen ?
Aufgabe: Eine Kochsalzlösung hat eine Stoffmengenkonzentration von 0,154 mol/L und soll als BlutersatzflĂŒssigkeit genutzt werden. Wie groß ist die Massenkonzentration (in g/l) an Kochsalz ?
Ich habe diese beiden Formeln verwendet:c= n/V & n=m/M
Diese habe ich ineinander eingesetzt:c= (n*M)/V = (0,154 mol * 58 g/mol)/1 l = 8,932 g/l

Stimmt mein Ergebnis von 8,932 g/l oder hÀtte ich wegen der Dissoziation von NaCl in Na+ & Cl- 2*0,154 mol rechnen sollen ?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Emilia,


Massenkonzentration ÎČ  =  Stoffmengenkonzentration *  Molare Masse

ÎČ (NaCl)  =  0,154 mol L-1   *   58,44 g mol-1 =  8,9999   ≈  9 g L-1 

Dieser Wert entspricht einer isotonischen Kochsalzlösung.


Schöne GrĂŒĂŸe :)

von 18 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community