0 Daumen
75 Aufrufe

Aufgabe:

Kann Kupfer in wässriger Lösung Blei(II)-Ionen zu Blei reduzieren?
Finden sie dazu heraus, ob die Gleichgewichtskonstante größer oder
kleiner 1 ist.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut siri,


kann Kupfer in wässriger Lösung Blei(II)-Ionen zu Blei reduzieren?

Nein, das wird nicht funktionieren. Dazu musst du lediglich in entsprechendem Tabellenwerk einen Blick in die Redoxpotentiale von Blei und Kupfer werfen:

Mit einem Redoxpotential von -0,13 V ist Blei gegenüber Kupfer mit seinem Redoxpotential von +0,34 V viel zu unedel, als dass eine Reaktion überhaupt vonstattengehen könnte.

Finden sie dazu heraus, ob die Gleichgewichtskonstante größer oder
kleiner 1 ist.

Wenn es zu keiner Reaktion kommt und die Ausgangsstoffe sich nicht verändern, erübrigt sich die Frage nach einer Gleichgewichtskonstanten.

( Allgemein könnte man höchstens anmerken, dass bei einer Gleichgewichtskonstanten K < 1 das Gleichgewicht fast vollständig auf der Eduktseite liegt. )


Schöne Grüße :)

von 24 k

Vielen Dank!!!! :-)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community