0 Daumen
22 Aufrufe

Aufgabe:

Kann mir jemand diese Gleichung mir bitte erklären


Problem/Ansatz:

blob.png

Text erkannt:

\( \mathrm{Zn}^{\circ}-2 \mathrm{e} \rightarrow \mathrm{Zn}^{2+} \quad \) an 0
\( \mathrm{Cu}^{2+}+2 \mathrm{e} \rightarrow \mathrm{Cu}^{\circ} \quad \) an \( \mathrm{re} \)
\( \mathrm{Cu}^{2+}+\mathrm{Zn}^{\circ} \rightarrow \mathrm{Cu}^{\circ}+\mathrm{Zn}^{2+} \)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Zink (erste Gleichung) gibt zwei Elektronen ab (wird also oxidiert), das Kupferion (zweite Gleichung) nimmt zwei Elektronen auf (wird reduziert). In der Bilanz (dritte Gleichung als Summe der beiden ersten) wird also das edlere Metall (Kupferion) vom unedleren Metall (Zink) Elektronen bekommen (oxidiert) werden. Beim Zink ist es genau umgekehrt.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community