0 Daumen
53 Aufrufe

Hallo, ich soll die maximale Löslichkeit von Silberoxalat (Ag2C2O4) in Wasser berechnen. Das Löslichkeitsprodukt von Silberoxalat ist KL (Ag2C2O4) = 1,1*10^11 mol^3/L^3.

Aber leider habe ich Schwierigkeiten die maximale Löslichkeit zu berechnen. Kann mir jemand helfen? Danke :-)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


ich soll die maximale Löslichkeit von Silberoxalat (Ag2C2O4) in Wasser berechnen. Das Löslichkeitsprodukt von Silberoxalat ist KL (Ag2C2O4) = 1,1*10-11 mol3/L3.

Ag2C2O4 (s)   ⇌   2 Ag+ (aq)  +  C2O42- (aq)

KL =  c2 (Ag+) * c1 (C2O42-)  =  1,1 * 10-11 mol3 L-3

Daraus folgt für die gesuchte Löslichkeit:

L =  m+n√(KL / (mm * nn))

(m ist der Exponent des Kations, n der des Anions.)

L =  3√( 1,1 * 10-11 mol3 L-3 / (22 * 11))

L =  1,401 * 10-4 mol L-1

Die Löslichkeit von Silberoxalat in Wasser beträgt also maximal 1,401 * 10-4 mol pro Liter.


Schöne Grüße :)

von 23 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community