0 Daumen
167 Aufrufe

Hallo ich habe eine Frage zu den Redoxreaktionen ich soll. Ich habe eine Beispielaufgabe gemacht die lautet welche Reaktionsgleichung beschreibt den redoxprozess zwischen Blei und Sauerstoff korrekt?

Ich habe es so gemacht

Oxidation: Pb^+ → Pb + 4e^-                            Reduktion: 2O^- →O2 + 2e^-

Pb + O2 → Pb O2

Pb ist die Oxidation also -4e^-

O ist Reduktion also 2×(+1e^-)

(ich habe die einfach verbunden also mit Pb und Pb und Mit O2 und 02 und das dann halt drauf geschrieben )


Ich glaube ich habe es falsch gemacht fa ∑ und die römischen zahlen fehlen kann mir bitte jemand helfen bzw. Das erklären?

Gefragt von

Ich kann leider kein Bild einfügen weil es bei mir nicht funktioniert Bitte helft mir !:/

1 Antwort

+1 Punkt

Salut Sanny 123,


Pb + O2  →  PbO

Auf der linken Seite des Pfeils liegen die Stoffe elementar vor, haben also beide die Oxidationszahl 0.

Auf der Produktseite ergeben sich für die Verbindung PbO die Oxidationszahlen -II für Sauerstoff und +II für Blei.

Somit haben wir die Oxidation bei Blei, da wir von 0 auf +II erhöhen, die Reduktion bei Sauerstoff, weil wir von 0 auf -II verringern.

Oxidation: Pb   →   Pb2+ + 2e-                   I  *2

Reduktion: O2 + 4e-   →   2 O2-                 (4e-, da Sauerstoff molekular vorliegt)

_________________________

Redoxreaktion:  2 Pb + O2 + 4 e-   →   2 Pb2+ + 2 O2- + 4 e-    I  Elektronen rausstreichen

⇒  2 Pb + O2   →   2 PbO



Viele Grüße ;)

Beantwortet von 6,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...