0 Daumen
1,5k Aufrufe

Zur Ermittlung der molaren Masse multipliziere ich doch die Avogadro-Konstante mit der Atommasse (1u = 1,661 * 10-24g) Das dürfte noch stimmen.

Somit wäre für Kupfer  : 6,02 * 1023 / mol * 63,5 * 1,661 * 10-24g = 63,5g / mol.

Was bedeutet es aber, wenn ein Molekül aus mehreren Atomen besteht? Kann man dann die molaren Massen einfach addieren?

Im Fall von Nitrobenzol  -C6H5NO2 - nehme ich dann lediglich beispielsweise 5x die molare Masse von Wasserstoff etc etc und addiere dann sämtliche molaren Massen?

Vielleicht kennt sich jemand damit aus oder ich bekomme selbst noch eine Eingebung.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Hi Sophie,


so ist es. Einfach die molaren Massen der einzelnen beitragenden Atome addieren und so die molare Masse des Moleküls bestimmen ;).
Grüße
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community