0 Daumen
182 Aufrufe

warum ist diese Gleichung falsch? Ich brauch da eine Begründung.

NH3 und H3PO4→N2H4O3

In der Arbeit ist mir dann noch angekreidet worden,  dass das Hydrogencarbonation eine Base ist. Warum stimmt das denn nicht?

Bitte helft mir, danke.

von
Oh Mann ist das peinlich, meine Reaktionsgleichung heist richtig

NH3 und HNO3↔N2H4O3, tut mir echt leid.

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


wenn du deine Reaktionsgleichung so gemeint hast, wie sie gepostet wurde, dann wäre das schon ein dicker Brummer :))).

Ich gehe jetzt aber einfach mal davon aus, dass du dich nur verschrieben hast oder in der Zeile verrutscht bist (?)

Was ich mir nun vorstellen könnte: Als Produkt deiner Reaktionsgleichung schreibst du N2H4O3, was allerdings bedeuten würde, dass auf der Seite der Edukte ein HNO3, also Salpetersäure anstelle von H3PO4 stehen müsste.

Kuck halt einfach mal in deinen Unterlagen nach.

Deine Schreibweise für das Produkt Ammoniumnitrat ist dennoch falsch. (Vielleicht ist dir das angestrichen worden?)

Richtig wäre NH4NO3, um einfach zu demonstrieren, dass der Stickstoff N einmal zum positiv geladenen NH4+ und einmal zum negativ geladenen NO3- gehört. Kationen und Anionen sollte man nicht vermengen.

Und ja, das Hydrogencarbonation ist natürlich ein Ampholyt, kann also Protonen aufnehmen oder abgeben.

Somit hast du leider nur die halbe Wahrheit geschrieben...

Gib einfach mal Laut, was nun bei deiner Frage des Pudels Kern war...



Viele Grüße

von 6,8 k
peinlich peinlich, ich schäme mich.

Musst du aber nun wirklich nicht, ist alles halb so wild :).

+1 Punkt

Hallo,

die Gleichung kann nicht stimmen, weil die Anzahl der Teilchen z.B von Stickstoff nicht gleich der Anzahl der Teilchen von Stickstoff auf der rechten Seite sind. Auch der Phosphor verschwindet einfach :)

Hydrogencarbonat ist ein amphoterer Stoff, also kann abhängig vom Reaktionspartner als Säure oder Base fungieren. Man kann also nicht sagen, dass Hydrogencarbonationen immer als Basen fungieren.

von
0 Daumen

NH3 und H3PO4→N2H4O3

Das erste was auffällt ist das die Gleichung nicht stimmig ist. Links hast du ein N und rechts zwei.

Links ist ein Phoshor und rechts keiner. Das kann doch alles nicht sein oder ?

H3PO4+3NH3=(NH4)3PO4

H3PO4+2NH3=(NH4)2HPO4

H3PO4+3NH3=((NH4)3PO4)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...