+1 Daumen
1,3k Aufrufe

Aufgabe:

20 ml Salzsäure sollen mit einer Natronlauge der doppelten Konzentration neutralisiert werden. Wie viel ml der Natronlauge braucht man.


Problem/Ansatz:

HCl + NaOH --> NaCl + H2O

36.46 g/mol HCl + 40 g/mol NaOH --> ...

20 ml + x ml --> ...

Weiter weiß ich leider nicht. Ich weiß auch nicht richtig wie ich das ordentlich aufschreiben kann.

von

Kannst du deine Frage inzwischen selbst beantworten?

Wenn noch nicht:

Lies vielleicht mal die "ähnlichen Fragen" und die zugehörigen Antworten. Bsp. https://www.chemielounge.de/895/natronlauge-salzsaure-geben-wie-kann-man-die-werte-berechnen

Dann mit einem Ansatz oder weiteren Fragen bitte nochmals einen Kommentar schreiben.

1 Antwort

+1 Daumen

Salut,


20 ml Salzsäure sollen mit einer Natronlauge der doppelten Konzentration neutralisiert werden. Wie viel ml der Natronlauge braucht man.


HCl ist in diesem Fall glücklicherweise eine einprotonige starke Säure, was bedeutet, dass genau 1 mol der starken Base NaOH benötigt wird, um 1 mol HCl zu neutralisieren. Gleiche Stoffmengen an HCl und NaOH neutralisieren sich also gegenseitig.

Liegt somit NaOH in der doppelten Konzentration vor, so werden von dieser Base 10 ml benötigt, um 20 ml HCl zu neutralisieren.

Erdachtes Beispiel:

V (HCl) = 0,020 L

c (HCl) = 0,1 mol/L

c (NaOH) = 0,2 mol/L

Es gilt:

c (HCl) * V (HCl)  =  c (NaOH) * V (NaOH)

⇒ V (NaOH) = 0,1 mol L-1 * 0,020 L  /  0,2 mol L-1   =  0,01 L  = 10 mL


Schöne Grüße :)

von 11 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...