0 Daumen
5,9k Aufrufe

Fluorwasserstoff

Brom

Wasser

Kohlenstoffdioxid

Chlorwasserstoff

Schwefelwasserstoff

Ammoniak

Tetrachlormethan

welches davon ist ein Dipol und welches ist kein Dipol? Wie erkennt man das?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


welches davon ist ein Dipol und welches ist kein Dipol? Wie erkennt man das?

Es gibt schon Richtlinien fĂŒr das Erkennen von Dipolen, aber leider, wie so oft in der Chemie, auch Ausnahmen.


Merke dir vielleicht folgende Erkennungsmerkmale:

Ein MolekĂŒl ist dann ein Dipol, wenn (a) die ElektronegativitĂ€tsdifferenz ΔEN >0,5 aber <1,7 ist, (b) der Aufbau asymmetrisch ist und somit (c) die Ladungsschwerpunkte nicht zusammenfallen. 3D Ansichten der MolekĂŒlgeometrien sind ĂŒbrigens immer hilfreich.


Zur Kontrolle:

Dipole sind:

Fluorwasserstoff, Wasser, Chlorwasserstoff, Schwefelwasserstoff, Ammoniak


Keine Dipole sind:

Brom, CO2, Tetrachlormethan



Welche Klassenstufe bist du ?



Viele GrĂŒĂŸe :)

von 15 k

11. klasse :D danke

Versuche jetzt mal anhand meiner ErklĂ€rungen selbst zu ergrĂŒnden, wie ich die Einteilungen der einzelnen Verbindungen vorgenommen habe. Bei Unklarheiten kannst du natĂŒrlich nachfragen.

Diesmal also keine Komplettlösung, sondern Anleitung zum Mitdenken.

Keine Reaktion....schade, hĂ€tte mich auch mal ĂŒber Mitarbeit bzw. deine eigenen Überlegungen gefreut.

Ist denn bereits alles klar ?

hallo :) ich habe nicht geantwortet weil ich es einigermaßen verstanden habe mithilfe ihrer erklĂ€rung und konnte dann die aufgaben lösen :D danke sehr

ich habe dann erst geguckt ob es eine elektronenpaarbindung ist und wenn ja habe ich geguckt ob es asymmetrisch ist :) danke nochmal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community