+1 Daumen
234 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimme die Richtung, in die sich folgende im Gleichgewicht befindlichen Reaktionen unter dem Einfluss der neben den Gleichungen angegebenen Reaktionsbedingungen verschieben!

a) \( 2 \mathrm { SO } _ { 2 } ( \mathrm { g } ) + \mathrm { O } _ { 2 } ( \mathrm { g } ) \longleftrightarrow 2 \mathrm { SO } _ { 3 } ( \mathrm { g } ) \quad \Delta \mathrm { H } < 0 \) Temperaturerniedrigung

b) \( \mathrm { C } ( \mathrm { s } ) + \mathrm { CO } _ { 2 } ( \mathrm { g } ) \longleftrightarrow 2 \mathrm { CO } ( \mathrm { g } ) \quad \Delta \mathrm { H } > 0 \) Temperaturerhöhung

c) \( \mathrm { C } ( \mathrm { s } ) + \mathrm { CO } _ { 2 } ( \mathrm { g } ) \longleftrightarrow 2 \mathrm { CO(g) } \) Druckerniedrigung

d) \( \mathrm { N } _ { 2 } \mathrm { O } _ { 4 } ( \mathrm { g } ) \longleftrightarrow 2 \mathrm { NO } _ { 2 } ( \mathrm { g } ) \) Druckerhöhung

e) \( \mathrm { CaCO } _ { 3 } ( \mathrm { s } ) \longleftrightarrow \mathrm { CaO } ( \mathrm { s } ) + \mathrm { CO } _ { 2 } ( \mathrm { g } ) \) Entfernen von \( CO_{2} (g) \)

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Suzaku,


(a)

2 SO2 (g) + O2 (g)   ⇌  2 SO3 (g)

Bei einer Temperaturerniedrigung wird die exotherme Teilreaktion begünstigt. In Beispiel (a) wäre die Teilreaktion nach rechts die exotherme Reaktion. Das Gleichgewicht verschiebt sich somit nach rechts.

(b)

C (s) + CO2 (g)   ⇌   2 CO (g)

Eine Temperaturerhöhung begünstigt die endotherme Teilreaktion. Beispiel (b) zeigt eine endotherme Teilreaktion nach rechts, wodurch sich das GG nach rechts verschiebt.

(c)

C (s) + CO2 (g)   ⇌   2 CO (g)

Bei einer Druckminderung wird das Gleichgewicht zu der Seite hin verschoben, auf der sich mehr Mole Gas befinden. In Beispiel (c) hast du links nur 1 mol Gas, rechts 2 mol Gas. Das GG verschiebt sich somit nach rechts.

(d)

N2O4 (g)   ⇌   2 NO2 (g)

Hier verschiebt sich bei Druckerhöhung das GG hin zu der Seite, auf der sich weniger Mole Gas befinden. In deinem Beispiel also nach links.

(e)

CaCO3 (s)   ⇌   CaO (s) + CO2 (g)

Wird Kohlenstoffdioxid aus dem Gleichgewicht entfernt, verschiebt sich das Gleichgewicht nach rechts.



Viele Grüße :))

von 21 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community