0 Daumen
247 Aufrufe

Aufgabe

Sie wollen bei der folgenden Reaktion mindestens 2,0 g CuI als Produkt erhalten und erwarten eine 80 %ige Ausbeute. Wie viel g der Edukte müssen dann mindestens eingesetzt werden?

CuCl2 + 2KI -> CuI + 2 KCl + 1/2 I2

Problem/Ansatz

Ich verstehe nicht wie ich diese Aufgabe lösen könnte . Kann jemand mir helfen ?

Danke im Voraus

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

$$CuCl_2+2KI\rightarrow CuI+2KCl+\frac{1}{2}I_2\\M(CuI)=190,45\frac{g}{mol}\\n=\frac{m}{M}=\frac{2g}{190,45\frac{g}{mol}}\approx0,0105mol\\ 0,0105mol\cdot\frac{100}{80}=0,013125mol\\n(CuCl_2)=n(CuI)\Rightarrow n(CuCl_2)=0,013125mol\\2n(KI)=n(CuI)\Rightarrow n(KI)=0,013125mol\cdot2=0,02625mol\\M(CuCl_2)=134,45\frac{g}{mol}\\M(KI)=166,0028\frac{g}{mol}\\m=n\cdot M\\m(CuCl_2)=0,013125mol\cdot134,45\frac{g}{mol}\approx1,765g\\m(KI)=0,02625mol\cdot166,0028\frac{g}{mol}\approx4,358g$$

von

Warum habe ich die Stoffmenge n mit dem Faktor 100/80 multipliziert? ;)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...