0 Daumen
114 Aufrufe

Hallo ich hätte da eine Frage bezüglich Maßlösungen bzw. Titrationen, Ich hab das noch nicht ganz so gut verstanden. Eine Maßlösung ist doch die Lösungen mit bekannter Konzentration die bei der Titration verwendet wird  oder?

Die Frage ist folgende: Welche Masse Silbernitrat enthält 1 Liter einer Maßlösung der Konzentration c=0,1mol/L (f=0,9200)


Ich hab da was probiert bin mir aber unsicher. Also f ist doch der Titrationsfehler oder?

f=V(exp)-V(the)

dann hab ich aus der c=0,1 die Masse berechnet. c=n/V darausfolgt c=n ist das dann die Masse für das erwartete Volumen oder das richtige Volumen?

wenn für das erwartet Volumen dann:


0,9200=0,1-V(the) darausfolgt V(the)=0,82

dann daraus die masse errechnen mit c=n/V darausfolgt n=0,82?


Hoffe mir kann da jemand helfen.

von

Hat niemand eine Idee dazu?

1 Antwort

0 Daumen

Salut sakina.31,


Eine Maßlösung ist doch die Lösungen mit bekannter Konzentration die bei der Titration verwendet wird  oder?

Das ist richtig.

Also f ist doch der Titrationsfehler oder?

Der Normalfaktor f gibt die Abweichung der angestrebten Stoffmengenkonzentration von ihrem tatsächlichen Wert an.

Um nun die tatsächliche Äquivalentkonzentration einer Maßlösung berechnen zu können, musst du die angestrebte Äquivalentkonzentration mit dem Normalfaktor multiplizieren.

Welche Masse Silbernitrat enthält 1 Liter einer Maßlösung der Konzentration c=0,1mol/L (f=0,9200)

Tatsächl. Äquivalentkonzentration  =  f  *  angestrebte Äquivalentkonzentration ( mol L-1)

⇒  0,9200 * 0,1 mol L-1  =  0,092 mol L-1

m (AgNO3)  =  n * M  =  0,092 mol * 169,87 g mol-1  =  15,628 g


Schöne Grüße :)

von 17 k

Anmerkung: Mir ist aufgefallen, dass du bisher auf keine einzige Antwort reagiert hast. Findest du nicht, dass zumindest ein Dankeschön selbstverständlich sein sollte?

Das tut mir leid. Es ist nicht persönlich gemeint.Ich hab es immer nur so eilig.Selbstverstädnlich bin ich euch sehr dankbar für eure Hilfe und die ausführliche Erklärung.Ich bin immer sehr zufrieden gewesen.

Sorry nochmal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community