0 Daumen
113 Aufrufe

Aufgabe:

Berechnen Sie die Masse (g) von CO2, die bei der Verbrennung von 25g C4H10 entsteht.


Problem/Ansatz:

Ausgeglichen: 2 C4H10 + 13 O2  --> 8 Co2 + 10 H2O

Weiter komme ich leider nicht, wie kann ich hier vorgehen?


Danke fĂŒr die Hilfe

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Kalona,


Berechnen Sie die Masse (g) von CO2, die bei der Verbrennung von 25g C4H10 entsteht.

Ausgeglichen: 2 C4H10 + 13 O2 → 8 CO2 + 10 H2O

Welcher Stoffmenge n entsprechen 25g C4H10 ?

n (C4H10)  =  m / M =  25g / 58,12 g mol-1  =  0,430 mol

Nun betrachte die durch die Reaktionsgleichung gegebenen StoffmengenverhÀltnisse:

n (C4H10) : n (CO2)  =  2 : 8  =  1 : 4

Bei Einsatz von 0,430 mol C4H10 entstehen somit 1,72 mol ( = 0,430 mol * 4) CO2.

Daraus kannst du nun die Masse m berechnen:

m (CO2)  =  n * M =  1,72 mol * 44,01 g mol-1 =  75,69 g  â‰ˆ  75,7 g


Soweit klar ?

von 19 k

Sehe den Zusammenhang leider noch nicht wie man auf dieses VerhÀltnis kommt? :-(

C4H10 wÀren ja 58 g und CO2 sind 44? wie komme ich auf 2 : 8?


n (C4H10) : n (CO2)  =  2 : 8  =  1 : 4

Sehe den Zusammenhang leider noch nicht wie man auf dieses VerhÀltnis kommt? :-(
C4H10 wÀren ja 58 g und CO2 sind 44? wie komme ich auf 2 : 8?
n (C4H10) : n (CO2)  =  2 : 8  =  1 : 4

58g/mol ist die molare Masse von C4H10, die du benötigst, um die Stoffmenge (in mol) zu berechnen, die sich aus 25g C4H10 ergibt, also 25g / 58 g mol-1 =  0,430 mol.
Durch die Reaktionsgleichung erkennst du weiter, in welchem StoffmengenverhÀltnis C4H10 zu CO2 steht:

2 C4H10 + 13 O2 → 8 CO2 + 10 H2O

Bei Einsatz von 2 mol C4H10 werden also 8 mol CO2 gebildet.
Das StoffmengenverhÀltnis C4H10 : CO2 betrÀgt somit 2 : 8 bzw. 1 : 4.
Nun hast du aber nicht 1 mol C4H10 zur VerfĂŒgung, sondern nur 0,430 mol. Das bedeutet, (eben laut StoffmengenverhĂ€ltnis von 1 : 4), dass 0,430 * 4 = 1,72 mol CO2 entstehen.
Um diese 1,72 mol CO2 anschließend in die entsprechende Masse (in g) umzurechnen, benötigst du wiederum die molare Masse von CO2 =  44,01 g/mol.
⇒ Masse (CO2)  =  Stoffmenge * molare Masse =  1,72 mol * 44,01 g/mol  â‰ˆ 75,7g

Ist das so verstÀndlicher ?

Herzlichen Dank dafĂŒr! Jetzt ist es klar :-)

Ach schön, das freut mich :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community