0 Daumen
369 Aufrufe

Aufgabe:


1. Stellen Sie die Synthese eines Triacylglycerids mit den Fettsäuren Palmitinsäure, Stearinsäure und Ölsäure in vereinfachter Strukturformelschreibweise dar.


2. Ausgehend von Hexadecanol H3C-(CH2)15– OH soll ein Fettalkoholsulfat hergestellt werden. Beschreiben Sie die einzelnen Reaktionsschritte durch entsprechende Gleichungen.






Danke für die Hilfe

von

Hallo??? Wieso hilft denn keiner?

Wirklich schade.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi, hier chemweazle,

Zu

1. Stellen Sie die Synthese eines Triacylglycerids mit den Fettsäuren Palmitinsäure, Stearinsäure und Ölsäure in vereinfachter Strukturformelschreibweise dar.


Glycerin(Glycerol)(1,2,3-Propantriol) : HO-CH2-(CH-OH)-CH2-OH

Fettsäuren:

Palmitinsäure(n-Hexadecansäure): C15H31CO2H

Stearinsäure(n-Octadecansäure): C18H37CO2H

Ölsäure(Octadec-9-en-säure): CH3-[CH2]7-CH=CH-[CH2]7CO2H


a).Veresterung unter Säurekatalyse der Fettsäuren mit Glycerin, als Alkohol


Skizze

Palmitisäuretriglycerid.JPG

Skizze:

Trigycerid mit Ölsäure

Ölsäureveresterung Glycerin H(+).JPG

b). Umesterung der Fettsäure-methylester mit dem schwer flüchtigen Glycerin unter Freisetzung des leicht flüchtigen Methanols unter Säurekatalyse


Skizze:

Fettsäure-methylester Glycerin Umesterung.JPG



c). Veresterung durch Umsetzung der Fettsäurechloride mit Glycerin unter Chlorwasserstoff-Freisetzung

Skizze:

Fettsäurechloride + Glycerin.JPG


2. Ausgehend von Hexadecanol H3C-(CH2)15– OH soll ein Fettalkoholsulfat hergestellt werden. Beschreiben Sie die einzelnen Reaktionsschritte durch entsprechende Gleichungen.

a).Veresterung der Schwefelsäure mit 2 Äquivalenten Fettalkohol(Hexadecanol)

Gesamtreaktion Bildung des Schwefelsäure- di-Hexadecyl-esters

2 CH3-[CH2]15-OH + (HO-)2S(=O)2 ⇌ [CH3-[CH2]15-O]2S(=O)2 + 2 H2O


1. Bildung des Halbesters der Schwefelsäure

2 C16H33-OH + (HO-)2S(=O)2 ⇌ C16H33-O-(HO)S(=O)2 + H2O + C16H33-OH

2. Bildung des Vollesters der Schwefelsäure mit Hexadecanol

C16H33-O-(HO)S(=O)2 + C16H33-OH ⇌ [C16H33-O-]2S(=O)2 + H2O

Skizze


Schwefelsäure-halbester und Vollester Hexadecanol.JPG



b). Alkoholyse des Schwefelsäurechlorides(Sulfurylchlorid) mit 2 Äquivalenten Fettalkohol(Hexadecanol)

2 C16H33-OH + (Cl-)2S(=O)2 → [C16H33-O-]2S(=O)2 + 2 HCl

Skizze

Scwefelsäurevollester a.Sulfurylchlorid Hexadecanol.JPG

von 3,3 k

Hallo chemweazle,

danke für deine Antwort.

Sind a) bis c) die Schritte der Synthesen, die ich alle aufschreiben muss?



VG

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community