0 Daumen
383 Aufrufe

Aufgabe:

1) Wie viele ml NaOH c= 0,50 mol/L sind zur Neutralisationvvon 25 mL einer Salzsäure mit c = 0,2 moL/L nötig?

2) Wieviel mg NaOH sind zur Neutralisation von 25 ml HCl c=0,20 mol/L nötig?


Problem/Ansatz:

Ich bin jetzt total verwirrt weil bei der zweiten mg gesucht ist aber bei beiden fehlt die molare Masse..

Ich hätte mit c = n/V und n = c*V

Dann komme ich nicht weiter, weil n = m/M oder m = n*M nicht weiterkomme weil ja die molare Masse fehlt.

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Antwort mit KI erzeugt

Lösung zu Frage 1: Berechnung des Volumens an NaOH-Lösung

Um die Menge an NaOH (Natriumhydroxid) zu bestimmen, die notwendig ist, um 25 mL einer Salzsäure (HCl) mit einer Konzentration von 0,2 mol/L zu neutralisieren, können wir die stöchiometrische Beziehung der Reaktion zwischen HCl und NaOH betrachten:

\( \text{NaOH} + \text{HCl} \rightarrow \text{NaCl} + \text{H}_2\text{O} \)

Aus der Reaktionsgleichung sehen wir, dass 1 mol HCl mit 1 mol NaOH reagiert. Die Stoffmenge \( n \) von HCl kann mit folgender Formel gefunden werden:

\( n (\text{HCl}) = c (\text{HCl}) \times V (\text{HCl}) \)
wobei
- \( c(\text{HCl}) = 0,2 \, \text{mol/L} \)
- \( V(\text{HCl}) = 25 \, \text{mL} = 0,025 \, \text{L} \)

Somit erhalten wir:
\( n (\text{HCl}) = 0,2 \, \text{mol/L} \times 0,025 \, \text{L} = 0,005 \, \text{mol} \)

Da die Stoffmenge (\( n \)) von HCl und NaOH die Gleiche ist aufgrund der 1:1 Reaktion, benötigen wir auch 0,005 mol NaOH zur Neutralisation. Um das Volumen von NaOH zu bestimmen, verwenden wir die Umformung der Formel \( c = \frac{n}{V} \) nach \( V \):

\( V (\text{NaOH}) = \frac{n (\text{NaOH})}{c (\text{NaOH})} \)
wobei
- \( n(\text{NaOH}) = 0,005 \, \text{mol} \)
- \( c(\text{NaOH}) = 0,50 \, \text{mol/L} \)

Berechnung:
\( V (\text{NaOH}) = \frac{0,005 \, \text{mol}}{0,50 \, \text{mol/L}} = 0,01 \, \text{L} = 10 \, \text{mL} \)

Antwort Frage 1: Es sind 10 mL der NaOH-Lösung (mit einer Konzentration von 0,50 mol/L) nötig, um 25 mL einer Salzsäure (mit einer Konzentration von 0,2 mol/L) zu neutralisieren.

Lösung zu Frage 2: Berechnung der Masse von NaOH

Die molare Masse von NaOH ist \( M (\text{NaOH}) \approx 40 \, \text{g/mol} \). Um die Masse (\( m \)) von NaOH zu finden, die notwendig ist, um 25 mL HCl zu neutralisieren, nutzen wir die zuvor gefundene Stoffmenge von NaOH und die Formel \( m = n \times M \):

\( m (\text{NaOH}) = n (\text{NaOH}) \times M (\text{NaOH}) \)
wobei
- \( n(\text{NaOH}) = 0,005 \, \text{mol} \)
- \( M(\text{NaOH}) = 40 \, \text{g/mol} \)

Somit:
\( m (\text{NaOH}) = 0,005 \, \text{mol} \times 40 \, \text{g/mol} = 0,2 \, \text{g} = 200 \, \text{mg} \)

Antwort Frage 2: Es sind 200 mg NaOH (mit einer molaren Masse von ca. 40 g/mol) nötig, um 25 mL HCl (mit einer Konzentration von 0,2 mol/L) zu neutralisieren.
Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community