0 Daumen
58 Aufrufe

Aufgabe:

In dem Abgaskatalysator eines Personenkraftwagens werden die giftigen CO-Gase in Kohlenstoffdioxid CO2 umgewandelt:

2CO + O2 ⇌ 2CO2 + E

Erkläre, wie man auf dieses Gleichgewicht einwirken kann um die größte Menge CO umzuwandeln.


(Zusatzinfo: Automobile sind mit Abgaskatalysatoren ausgerüstet, die Teil ihrer Abgasanlage sind. Die Abgase enthalten CO, NO, NO2 und unverbrannte Kohlenwasserstoffe, die über OberfLáchen geleitet werden, die mit Katalysatoren imprägniert sind. Die Katalysatoren fördern die Umwandlung der Abgase in CO2, H2O und N2.)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


In dem Abgaskatalysator eines Personenkraftwagens werden die giftigen CO-Gase in Kohlenstoffdioxid CO2 umgewandelt:
2 CO + O2 ⇌ 2 CO2 + E
Erkläre, wie man auf dieses Gleichgewicht einwirken kann um die größte Menge CO umzuwandeln.

Wie kann also das Gleichgewicht nach rechts verschoben werden:

Die Enthalpie der Hinreaktion beträgt -566 kJ mol-1, d.h. es handelt sich um eine exotherme Reaktion. Eine Temperatursenkung begünstigt die exotherme Reaktion und verschiebt das Gleichgewicht in diesem Fall nach rechts.

Auch eine Druckerhöhung würde das Gleichgewicht auf die Produktseite hin verschieben, also auf die Seite mit der geringeren Teilchenzahl und dadurch die Ausbeute an CO2 erhöhen.

Man könnte desweiteren die Konzentration eines Edukts, beispielsweise von O2 erhöhen. Diesem Überschuss würde das System versuchen auszuweichen, indem die Reaktion verstärkt nach rechts abläuft um den zusätzlichen Sauerstoff abzubauen.

Schlussendlich gäbe es auch noch die Möglichkeit, das entstandene CO2 immer wieder aus der Reaktion zu entfernen. Auch in diesem Fall würde das Gleichgewicht nach rechts verschoben werden, da die Reaktion in dieser Richtung verstärkt vonstattengeht, um den Mangel an CO2 zu beheben.


Schöne Grüße :)

von 23 k

Super vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community