0 Daumen
54 Aufrufe

Aufgabe:

Erläutern Sie die Begriffe Summenformel, Skelettformel und Strukturformel am Beispiel des Pentans.


Problem/Ansatz:

Ich habe Schwierigkeiten bei dieser Aufgabe. Ich wäre über eine Antwort sehr dankbar.

Viele Grüße

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Erläutern Sie die Begriffe Summenformel, Skelettformel und Strukturformel am Beispiel des Pentans.

( a ) Summenformel:

Pentan  ⇒  C5H12

Die Summenformel zeigt dir an, aus welchen Atomen ein Pentanmolekül zusammengesetzt ist und in welchem Zahlenverhältnis sie zueinander stehen. C5H12 bedeutet somit, dass das Molekül aus 5 Kohlenstoff- und 12 Wasserstoffatomen aufgebaut ist.

( b ) Strukturformel:

canvas.png

Strukturformeln zeigen auf recht unterschiedliche Art und Weise die räumliche Anordnung von Atomen in Molekülen. Die obige Strukturformel beispielsweise gibt dir Aufschluss darüber, wo sich die einzelnen C- und H - Atome in der Verbindung befinden und verdeutlicht desweiteren über die "Valenzstriche" die durch gemeinsame Elektronenpaare verknüpften Atome.

( c ) Skelettformel

canvas.png

(Da für mich eine andere Darstellungsweise momentan nicht möglich ist, entferne bitte beim Übertragen aus der Zeichnung H3C und CH3.)

Die Skelettformel ist letztlich eine Reduzierung auf das C - Atom - Gerüst, d.h. lediglich die Kohlenstoffkette des Pentans wird als Zickzack - Linie dargestellt, wobei an den Enden jeder dieser 4 Linien ein C - Atom sitzt, was als Summe eben die 5 Kohlenstoffatome des Pentans ergibt. Wasserstoffatome und sämtliche C - H - Bindungen hingegen werden nicht eingezeichnet.                                                                                                                                                                                     

Bei Unklarheiten kannst du selbstverständlich nachfragen, vielleicht dazu auch Klassenstufe oder Unterrichtsjahr angeben.


Schöne Grüße :)

von 25 k

Vielen Dank für Ihre Hilfe und Mühe! Jetzt kann ich es nachvollziehen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community